Composite Füllungen

Composite Füllungen

Composite, das im Moment innovativste Material in der Zahnheilkunde, ist eine Kombination aus Keramik und Kunststoff. Ihre Bedürfnisse können über eine Vielzahl von verschiedenen Farben und Techniken damit schonend und vergleichsweise einfach erfüllt werden.

An der richtigen Stelle eingesetzt ist das Material dauerhaft, schön und stabilisiert die Zähne, so dass oftmals eine Krone vermieden werden kann. Es kann für Front- und Seitenzähne gleichermaßen verwendet werden.

In Zeiten, in denen ein strahlendes Lachen Karriere- und sympathieentscheidend sein kann, verwenden wir für kleine Defekte nanopartikel gefüllte Hybrid Kompositewerkstoffe, bei grösseren Defekten im kaukrafttragenden Seitenzahnbereich sind Keramikinlays indiziert.

Beide Werkstoffe sind nicht von gesunder Zahnhartsubstanz zu unterscheiden und haben eine Lebensdauer von vielen Jahren. Amalgam wird in unsere Praxis aufgrund der nicht auszuschliessenden gesundheitlichen Problematik nicht verwendet.

Sollte aus finanziellen Gründen die Verwendung von Komposite oder ein Inlay nicht möglich sein, so legen wir an dem betroffenen Zahn eine Zementfüllung. Diese hat jedoch nur für ca. 12-18 Monate die geforderte Dichtigkeit und muss anschliessend ausgetauscht werden.