Was sind Zahn-Implantate?

Was sind Zahn-Implantate?

Implantationen sind künstliche Zähne aus Titanium mit sehr besonderer Technik, die anstelle von gezogenen Zähnen eingesetzt werden. Es werden bei der Bereitung von Zahn-Implantaten höchst fortgeschrittene Technologien verwendet.

Vorteile

  • Die Prothesen, die auf die Implantate angebracht werden, erfüllen die Funktion der wahren Zähne
  • bessere Sprech- und Kautätigkeit als Zahnprothesen und Kronen
  • Ästhetischer als Prothesen und Kronen

Nach der Implantat Behandlung…

Nach der Implantat Behandlung können die Patienten/-innen am selben Tag Ihr Alltag weiter fortführen. Mit der zweiten Phase der Behandlung (platzieren der Kronen auf die Implantate) wird nach 2-4 Monaten begonnen.

Unterschiedliche Fälle, verschiedene Lösungen…

Ein fehlender Zahn;

Bei einem fehlenden Zahn ist die Implantat Behandlung die empfehlenswerte Lösung, da bei der Implantat Behandlung die gesunden Nachbarzähne nicht, wie bei der Zahnbrückenbehandlung beschädigt werden.

Mehrere fehlende Zähne;

Implantate sind künstliche Zahnwurzel und somit können die Zahnlücken ohne Halt von den Nachbarzähnen zu nehmen ersetzt werden. Mit dieser Behandlung können Sie statt einer herausnehmbaren Prothese, stabile Prothesen bekommen.

Gesamte Zahnlosigkeit

Bei gesamter Zahnlosigkeit werden die üblichen Brücken und Gaumen Prothesen verwendet, um diese Behandlung aber zu vereinfachen werden in den Kieferknochen Implantate eingesetzt um den Halt der Prothesen zu verbessern.